Das ‘Buch’ hat sie nie aus den Augen verloren. Manuskripte, halbfertige und fertige, fanden immer wieder den Weg in die Flammen. Heute sagt sie: “Es war ein notwendiger Tribut an die in mir tief verwurzelte Liebe und ein Akt des Respekts vor meiner Mentorin. Diese Texte konnten nicht leben, solange mich noch meine Mauer- und  Gittererlebnisse jagten.”

 

Irland, mit den sanften und wilden Küsten, den auf den Dächern  hängenden Wolken und der tiefen Sehnsucht des “Claddagh”, haben sie fasziniert und eingefangen. Hier werden endlich ihre Gedanken wieder zu Worten, die Worte zu einem Buch. Sie schreibt  ... 

Meine Hobbies: Literatur, Art Deco,  Bauhaus, Off Road, Segeln, Golf, Kochen, Klassische Music, Soul ...

 

one of my favorite songs:

Tango with Lions - in a Bar

https://www.youtube.com/watch?v=ZgTers13LtE

Mein Wunsch in diesem Moment? Einfach damit losfahren...am Feuer ankommen.

Ich veröffentliche unter den Pseudonymen  "Eva Maria Brasseur" und "cliff writer".

Hallo, herzlich willkommen!

Ich schreibe mein Erleben in meiner Zeit und aus der Sicht einer Bohemien. Dazu lege ich meine Fantasien und Träume.

 

Aufregende, unglaubliche Dinge sind mir passiert. Ich hatte das Glück wunderbare und interessante Menschen zu treffen, die zu meinen  Vorbildern und Mentoren wurden. Ihre Art die Dinge zu sehen, sie zu bewältigen, ihr Leben auf und umzubauen, haben mich begeistert.

 

Meine Epoche machte mich zum Zeitzeugen und Experiment der Gesellschaft. Ich wurde bejubelt und verachtet. Bestandteil meines Seins blieben jedoch immer: Achtung, Toleranz, Respekt und Wissen. Noch heute bin ich eine Lernende.

 

Als Buchhändlerin hatte ich den schönsten Beruf, den ich mir vorstellen konnte. Ich studierte, wurde vom Staat "als unpassend, unwürdig" von der Leipziger Universität entfernt und fällte später in Sibirien Bäume. Danach hatte mein Leben die Unruhe einer Suchenden. So wurde ich zum "Runner", mein Leben ein Experiment. Ich gründete kleine Verlage und Kunstgalerien, baute unter der Sonne des Südens Häuser und war Chef eigener, individueller "Event Restaurants" in Marbella und  Cape Town.

 

Jetzt bin ich endlich wieder angekommen beim "Buch". Ich schreibe!

 

Nordirland ist jetzt "mein Zuhause", neun Quadratmeter Studio, meine Textschmiede, mein Refugium. Auf Streifzügen über die Insel fange ich Ideen ein, lasse mich von der Schönheit und Mystik berauschen. Dann schreibe ich meine Empfindungen, mit all der Einzigartigkeit  von Sehnsucht und  Liebe.  Irland lässt mich träumen und ich träume "mein" Irland.

 

Oft halte ich auch Rückblick, erlebe mich und meine vergangene Welt in einem Zeitfenster der Erinnerungen. Tausend und abertausend Gedanke wollen zu geschriebenen Worten werden. Irgendwann werden die Gedankenbilder zu Sätzen.

 

Meine "Poesie der Liebe - Irish Magic Love" und meine Geschichten sind ein Spiel zwischen Realität und Fantasie. Authentisch und mitreissend, im "eigenen" Stil. Was und wie ich schreibe, das Kopfkino, welches ich beim lesen erzeuge, geht unter die Haut. Emotionen sind garantiert. Glück und Traurigkeit auch. Das Leben lacht, das Leben weint.

Ich lade sie ein, lesen sie "Mich"! 

MY WORLD OF MAGIC WORDS

Ihre

Eva Maria Brasseur

So sieht man mich
... sie hat einen eigenen Schreibstil entwickelt, unverkennbar ‘Brasseur’... Sie spielt mit der deutsche Sprache, bricht sie auf, hält sich nicht an Regeln. Die gewollte Aussage bestimmt das Wort und den Satz. Ihre Art zu formulieren ist frei und unkonventionell. Sie ist ein “Neuwortschreiber”.

Meine Hände

Sie sind Meister im Geben und Nehmen, machen Fantasien greifbar. Wie das eben so ist mit Händen in denen Geschichten aus Jahrzehnten liegen. Sie sind gefüllt mit Erfahrungen, Geheimnissen und Wundern. Sichtbar für Jeden der hinschauen mag. Obenauf das ledrige Relief des Lebens mit all seinen Facetten - ein Tattoo mit der Karte des Lebens.

Diese Hände fühlen.

Diese Hände lieben.

Diese Hände geben.

Diese Hände sind die Überbringer meiner Gedanken.

Diese Hände sind authentisch, so wie die Worte, die sie schreiben.

 (c) 2018 Text and Photo by Eva Maria Brasseur  c.o. "embra books limited"

Email

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram