Irland, mit den sanften und wilden Küsten, den auf den Dächern  hängenden Wolken und der tiefen Sehnsucht des “Claddagh”, haben sie fasziniert und eingefangen. Hier werden endlich ihre Gedanken zu Worten, die Worte zu einem Buch. Sie schreibt  ... 

 "Eva Maria Brasseur"  ist ein Pseudonym.

Hallo, herzlich willkommen!

Ich schreibe mein Erleben in meiner Zeit und aus der Sicht einer Bohemien. Dazu lege ich meine Fantasien und Träume.

Aufregende, unglaubliche Dinge sind mir passiert. Ich hatte das Glück in wunderbare und interessante Ereignisse einzutauchen, sie zu erleben, zu fühlen.

Ich schreibe die Poesie der Liebe - die Euphorie, das Lachen, die Lust, das Vermissen. Romantische und erotische Gedichte, Gedanken, kleine Geschichten - mal zärtlich, mal wild.

 

Nordirland ist "mein Zuhause", meine Textschmiede, mein Refugium. Auf Streifzügen über die Insel fange ich Ideen ein, lasse mich von der Schönheit und Mystik berauschen. Dann schreibe ich meine Empfindungen, mit all der Einzigartigkeit  von Sehnsucht und  Liebe. Irland lässt mich träumen und ich träume "mein" Irland.

 

Meine "Poems der Liebe - Irish Magic Love" und meine Geschichten sind ein Spiel zwischen Realität und Fantasie. Authentisch und mitreissend, in "meinem" Stil. Was und wie ich schreibe, das Kopfkino, welches ich beim lesen erzeuge, geht unter die Haut. Emotionen sind garantiert. Glück und Traurigkeit auch. Das Leben lacht, das Leben weint.

Ich lade sie ein, lesen sie "Mich"! 

MY WORLD OF MAGIC WORDS

Ihre

Eva Maria Brasseur

Meine Hobbies: Literatur, Art Deco,  Bauhaus, Off Road, Segeln, Golf, Kochen, Klassische Music, Soul ...

 

one of my favorite songs:

Tango with Lions - in a Bar

https://www.youtube.com/watch?v=ZgTers13LtE

Mein Wunsch in diesem Moment? Einfach mit der "Ural" losfahren ...am Feuer ankommen.

Meine Hände

Sie sind Meister im Geben und Nehmen, machen Fantasien greifbar. Wie das eben so ist mit Händen in denen Geschichten aus Jahrzehnten liegen. Sie sind gefüllt mit Erfahrungen, Geheimnissen und Wundern. Sichtbar für Jeden der hinschauen mag. Obenauf das ledrige Relief des Lebens mit all seinen Facetten - ein Tattoo mit der Karte des Lebens.

Diese Hände fühlen.

Diese Hände lieben.

Diese Hände geben.

Diese Hände sind die Überbringer meiner Gedanken.

Diese Hände sind authentisch, so wie die Worte, die sie schreiben.

 (c) 2018 by Eva Maria Brasseur  

Email